Ein Österreicher in Chinatown

Herr Erich Sollbock ist in Österreich geboren und lebt jetzt in Singapur. Er hat einen Würstelstelstand in Chinatown aufgestellt.

Am 11. März 2006 hat er die längste Wurst in Singapur gemacht. Wir haben ein Interview mit ihm gemacht.

 

Adresse: Erich’s Wuerstelstand

               Chinatown Night Market    

               Kiosk 3, Trengganu Street

 

 

 

Aufgabe: Hörverständnis

Ein Interview mit Erich. Jetzt hören Sie mal zu!

 

 

 

Fragen vom Interview mit Herrn Sollbock

1.                  Erklären Sie uns die Speisekarte.

            Frage 1 hören  

2.                  Curry ist ein Asiatisches Gewürz. Wie wurde die Currywurst ein Deutschesessen?

                 Frage 2 hören

3.                  Was ist das populärste Gericht auf ihrem Stand?

            Frage 3 hören

4.                  Schmecken den Einheimischen deutsche Würste?

                 Frage 4 hören

5.                  Was ist in der deutsche Küche am charakteristischsten?

                  Frage 5 hören

6.                  Warum möchten Sie die längste Wurste in Singapur machen?

                  Frage 6 hören

7.                  Warum kamen Sie nach Singapur?

                  Frage 7 hören

8.                  Was mögen Sie in Singapur und was mögen Sie nicht?

                  Frage 8 hören

9.                  Haben Sie chinesische Wurst schon probiert?

                 Frage 9 hören

10.              Ist es möglich, dass wir in Österreich einen chinesische Wurstelstand gründen? Warum?

                  Frage 10 hören

11.              Wie unterscheidet sich das Leben in Singapur und in Österreich?

                  Frage 11a hören 

                  Frage 11b hören

12.              Hatten Sie Probleme sich in die asiatische Kultur zu integrieren?

                 Frage 12 hören

13.              Vermissen Sie Österreich? Ihre Eltern sind in Österreich?

                  Frage 13 hören

14.             Haben Sie andere Zukunftspläne für ihre Geschäft?

            Frage 14 hören

 

Jetzt haben wir Fragen für Sie! Gehen Sie hier.

Brauhen Sie Hilfe? Gehen Sie hier für die Abschrift und hier für das Glossar.