Possessivartikel im Nominativ und Akkusativ 
 

1. Personalpronomen und Possessivartikel

2. Possessivartikel im Nom. und Akk.

3. Difference between Personalpronomen and Possessivartikel

 

1. Personalpronomen und Possessivartikel
 

Personalpronomen Possessivartikel
ich mein
du dein
er sein
sie ihr
es sein
wir unser
ihr euer
Sie Ihr
sie ihr

 

2. Possessivartikel im Nom. und Akk.
 

Nominativ Akkusativ
Maskulinum mein Kurs meinen Kurs
Femininum meine Tasche meine Tasche
Neutrum mein Buch mein Buch
Plural meine Probleme meine Probleme

 

3. Difference between Personalpronomen and Possessivartikel


A
Personalpronomen replaces a noun in a sentence.

z.B. Ich verstehe meinen Lehrer nicht. Er (d.h. mein Lehrer) spricht zu schnell.

Personalpronomen are usually used as subjects/objects of sentences.

z.B. Ich (Subjekt) verstehe ihn (Objekt) nicht.


Possessivbegleiter indicate whose thing(s) we are talking about.

z.B.
Das ist
mein Buch.
Wie ist
Ihr Name?
Ist das
seine Frau?
Sie kennen
unseren Lehrer.

Note that they are used before nouns and often have an ending like the endings of the unbestimmter Artikel (indefinite article) you have encountered in Einheit 2.