"Größe 37 haben wir nur in Weiß."

Wiederholungsübung zu Adjektivendungen
 

Tabellen der Adjektivendungen

 

Mikio und Shinji sind japanisch Studenten an der Universität Frankfurt. Sie studieren beide Jura.

Eines Tages gingen sie in ein groß Kaufhaus in der Stadtmitte, weil Mikio ein neu Hemd kaufen wollte. Mikio fragte höflich einen jung Verkäufer: "Haben Sie ein hellblau Hemd in Größe 37?"

"Leider nicht! Die Größe 37 ist bei uns äußerst selten. Die Hemden sind alle schon größer. Ich habe in dieser ungewöhnlich Größe nur weiß Hemden," antwortete der jung Verkäufer und holte ein weiß Hemd mit breit , grün Streifen von einem unter Regal.

Mikio musste also das weiß Hemd anprobieren. Als Mikio aus der klein Umkleidekabine kam, sagte er: "Das Hemd passt mir. Nur die Ärmel sind zu lang. Haben Sie etwas mit kürzer Ärmeln?"

"Tut mir leid, aber wir bekommen sehr selten asiatisch Kunden. Und die europäisch Größen sind halt etwas größer. Wie finden Sie das weiß Hemd?"

"Vielleicht haben Sie eine schön Hose, die zu dem Hemd passt?"

"Selbstverständlich," versicherte der Verkäufer mit einem freundlich Lächeln. Er zeigte Mikio eine dunkelbraun Hose.

Die dunkl Farbe gefiel Mikio aber nicht. Die weit Form gefiel ihm auch nicht. Er fragte Shinji: "Was meinst du? Wie findest du die Form dieser braun Hose?" Shinji schüttelte leicht den Kopf: "Nicht besonders. Sie passt auch nicht zu dem weiß Hemd. Und die Hosenbeine sind bestimmt zu lang."

Trotzdem kaufte Mikio das weiß Hemd mit den zu lang Ärmeln und die Hose mit der weit Form. Warum? Ihm gefiel nämlich der freundlich Service des jung , höflich Verkäufers sehr.


 

 

 Back to previous page

© Dr. Chan Wai Meng, October 2000